Alle Veröffentlichungen von Carla Müller . München , Deutschland

Publications
https://avalanches.com/de/munich__tdlicher_radlunfall_in_mnchen_polizei_verffentlicht_foto_des_ver302892_20_05_2020

Tödlicher Radl-Unfall in München: Polizei veröffentlicht Foto des Verdächtigen


Im Fall des ermordeten Radfahrers wertete die Polizei Bilder von Überwachungskameras aus und veröffentlichte Fotos des Verdächtigen.


Zwei Tage nach einem tödlichen Unfall in Au veröffentlichte die Polizei Fotos eines mutmaßlichen Fahrers. Sie kommen von einer Überwachungskamera in unmittelbarer Nähe der Szene.


Auf den Fotos sehen Sie eine Person, die für den Tod eines 37-jährigen Opfers verantwortlich sein soll. Fabio B. (37 Jahre) machte am Sonntag mit Freunden aus Ottobrunn eine Radtour. Auf dem Rückweg traf er einen zweiten Radfahrer in der Hochstraße, der ihn wegstieß. Beide fielen. Kurz darauf starb Fabio im Krankenhaus an einem Milzbruch.


Die Ermittler hoffen nun, die Identität des zweiten Radfahrers herauszufinden, der vor uns flieht. Dies wird wie folgt beschrieben:


Beschreibung eines außer Kontrolle geratenen Radfahrers

Männchen, 40 bis 50 Jahre alt, ca. 170-180 cm groß, stämmig, auch dicke Waden, kurzes graues Haar, mittelblaue Shorts, mittelblaues Hemd mit weißen Ärmeln und dunkelblau-schwarzen vertikalen Einsätzen am Oberkörper, dunkle Schuhe fehlt ein Fahrradhelm, ein schwarzer Rucksack (mittelgroß).


Beschreibung des Fahrrades: Mountainbike schwarz, unter Einsatz von weißen Applikationen am unteren Schluss dieser Gabel und an jener Kettenstrebe vorweg dem Hinterrad, Scheibenbremsen am Vorderrad.


Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang ausüben können, werden gebeten, sich mit Hilfe von dem Unfallkommando, Tegernseer Autostraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322 oder jedweder anderen Polizeirevier in Querverbindung zu setzen.

Show more
0
39
https://avalanches.com/de/munich__deutsche_bahn_ab_2_juni_wieder_sprinterzge_ab_mnchen_302889_20_05_2020

Deutsche Bahn: Ab 2. Juni wieder Sprinter-Züge ab München


Passagiere zwischen Berlin und München können ab Juni wieder Sprinterzüge nutzen. Dies bedeutet, dass sie die Strecke in weniger als vier Stunden wieder zurücklegen. „Ab Ursprung Juno starten unsereins Sprintverbindungen nachdem Berlin“, sagte Michael Peterson, Lenker dieser Fernverkehrsabteilung jener Deutschen Bahn, am Mittwoch.


Sprinterzüge: München wird am 2. Juni hinzugefügt


Diese Züge halten seltener als andere ICE-Züge. Auf wichtigen Verbindungen zwischen Berlin und Frankfurt oder Stuttgart ist der Sprinterverkehr bereits wieder verfügbar. München wird am 2. Juni hinzugefügt. Zunächst fährt der Zug morgens von München nach Berlin und nachmittags zurück.


Das Angebot sollte schrittweise zunehmen. Bisher waren sechs Sprint-Unentschieden zwischen München und Berlin üblich.

Show more
0
35
https://avalanches.com/de/munich__schottenhamel_vor_wiedererffnung_sollen_die_kellner_die_krge_werf286228_17_05_2020
https://avalanches.com/de/munich__schottenhamel_vor_wiedererffnung_sollen_die_kellner_die_krge_werf286228_17_05_2020

Schottenhamel vor Wiedereröffnung: "Sollen die Kellner die Krüge werfen?"


Christian Schottenhaml hat seinen Biergarten in Knockerberg so offen wie möglich angelegt. Aber was passiert am Montag, wenn es bis 20 Uhr geöffnet ist? "Ich weiß nicht. Ich freue mich auf Gäste und Mitarbeiter. Ich habe sie seit zwei Monaten nicht mehr gesehen “, sagt Schottenhamel.


Kontaktdatenerfassung: „Datenschutz ist kein Problem“


Dann werden die Gäste zum Tisch geführt. Nur diejenigen, die sich gegenseitig kontaktieren dürfen, wie z. B. Familien, können zusammensitzen, andernfalls muss ein Mindestabstand von eineinhalb Metern eingehalten werden. Dieser Mindestabstand gilt auch zwischen Gästen und Kellnern. „Um einen Mindestabstand zwischen dem Gast und dem Servicepersonal zu gewährleisten, müssen auch Maßnahmen ergriffen werden, um den Service zu reduzieren“, heißt es in dem Konzept. "Sollten meine Kellner Krüge werfen", fragt Christian Schottenhamel, der das Konzept "nicht weltlich" kritisiert.


Gäste sollten am Tisch keine Maske tragen, aber sie sollten eine Maske tragen, sobald sie sich bewegen, um beispielsweise auf die Toilette zu gehen. Das Personal sollte auch Mund- und Nasenschutz tragen, und wenn die Küche klein ist und der Mindestabstand nicht garantiert ist, auch in der Küche.


Neuauflagen in Knockerberg: weniger Gäste, teurer


Jetzt wird in Knockerberg auf Geschwindigkeit geachtet: Die Karte wird reduziert, um Geld zu sparen und Staus im Selbstbedienungsbereich zu vermeiden. Es ist als Einbahnstraße organisiert. Der Preis für die Veranstaltung stieg von 8,30 Euro auf 9,30 Euro. Schottenhamel hatte zwei Monate lang kein Einkommen und wird ab Montag nur noch einen Teil dessen erhalten, was er zuvor verdient hat.


Tatsächlich gibt es im Biergarten Platz für 2.000 Gäste. Mit Entfernungsregeln sind maximal 800 Besucher untergebracht. Wenn das Restaurant am 25. Mai bis 22 Uhr geöffnet ist, kehren rund 40 Prozent der Mitarbeiter nach Knockerberg zurück. Viele von ihnen werden neue Aufgaben haben, sie werden die Gäste zum Platz führen oder waschbare Menüs desinfizieren.


Nockherberg öffnet am Montag um 11 Uhr seine Pforten. Schottenhamel hofft weiterhin, dass die Landesregierung kurzfristig entscheiden wird, was außerhalb des Gastros in der ersten Woche bis 22.00 Uhr und in den folgenden Wochen nicht um 20.00 Uhr enden darf. Er und seine Kollegen sorgen sich auch um Komfort. Nach der Arbeit sollten die Gäste in der Lage sein, etwas zu essen und ein oder zwei Bier zu trinken. Wie früher.


Show more
0
40
Show more