Benutzerarchiv 2021 11 DE-26240 . Berlin , Deutschland

https://avalanches.com/de/berlin__die_siebentageinzidenz_also_die_zahl_der_neuinfektionen_pro_100001896555_27_08_2021

In Deutschland nimmt die Prävalenz des Coronavirus COVID-19 weiter zu

Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Menschen in der vergangenen Woche, lag am Donnerstag bei 66,0. Die Inzidenz hat im Vergleich zu den vor einer Woche erfassten Zahlen deutlich zugenommen.


Der größte Ausbruch wird im Westen des Landes, insbesondere im Bundesland Nordrhein-Westfalen, beobachtet. Am Donnerstag betrug die Inzidenzrate für sieben Tage 122,4. Gleichzeitig wurden in der letzten Woche fast 22.000 neue Fälle registriert.


Die vierte Coronavirus-Welle hat im Land begonnen.


In Deutschland ist seit Anfang Juli ein Anstieg der Inzidenzrate zu verzeichnen.

Besonders auffällig war dies bei Bürgern im Alter von 10 bis 49 Jahren. Der Anteil positiver PCR-Tests stieg in der Woche bis Mitte August von 4 % auf 6 %.

Show more
0
15
youtube-poster

Verletzt wurde niemand, ein Feuerwehrsprecher bezeichnete die Heftigkeit des Sturms als beispiellos in der Region. „Das war Chaos pur“, sagt er.


Im benachbarten Österreich wurden am 17. August mindestens 4 Menschen verletzt und nach heftigen Regenfällen, die schwere Überschwemmungen und Erdrutsche verursachten, etwa 100 Menschen aus Fahrzeugen gerettet.

Straßen und Eisenbahnen wurden mit tosendem Wasser überschwemmt.

Show more
0
11
https://avalanches.com/de/berlin_deutschland_wird_militrische_transportflugzeuge_nach_afghanistan_schi1895767_16_08_2021

Mitarbeiter der deutschen Botschaft seien bereits an die Militäreinheit des Flughafens Kabul versetzt worden, sagte Maas. Das Hauptpersonal wird in den kommenden Tagen dort bleiben, um bei der weiteren Evakuierung zu helfen.

Flugzeuge aus Kabul werden in das Nachbarland Afghanistans fliegen. An Bord ziviler Charterflugzeuge werden Menschen nach Deutschland transportiert.


Der afghanische Präsident Ashraf Ghani hat das Land nach dem Einmarsch der Taliban in Kabul verlassen. Ein Beamter der Regierung des afghanischen Präsidenten Sajad Nuristani sagte, Ghana sei zurückgetreten. Danach ging er zum Flughafen Kabul und flog nach Tadschikistan.

Show more
0
15